(Ausstellungsansichten Parallel Vienna, 2022)


BK FOTO, 2022


An allen Seiten fließen auf Kassenbons gedruckte Bilder zu Boden. Ein Steg führt über ein Meer aus reproduzierten Werken der Kunstgeschichte durch die raumgreifende Installation. Sie erscheint als dokumentierte Transaktion. Durch Bondrucker werden Fotografien, Malereien, Skulpturen und Kommentare zur Kunst in die Sprache der Rationalisierung übersetzt. Der Thermodruck ist das Druckverfahren der Effizienz. Wartungsarm. Schnell. Fehlerfrei. Konträr zum künstlerischen Anliegen.

Im Raum entwickelt sich dieser Widerspruch zu einer begehbaren Erfahrung. Die Fotografie als Akt der Aneignung wird hier durch ein dauerndes Befüllen des Meeres, durch einen analogen Feed verfolgt. Auf der einen Seite entstehen neue Kontexte und neue Bezüglichkeiten zwischen Bildern, auf der anderen nur ein endloses Bild.


bkfoto.org




















© Isabella Pacher, 2018-2022