In Bewegung zerbricht das Helle an der Begegnung,
es verstreut sich in der Dunkelheit.
Der weiße Schatten schwärzt das Licht.





SKIAGRAPH, 2022

100 x 165 cm, sw Silbergelatineabzug auf Baryt 

Das Licht einer Taschenlampe breitet sich aus. Auf der Suche nach Etwas treffen ihre Strahlen auf einen Gegenstand, der sie bricht und auf Fotopapier lenkt. Diese Begegnung zeichnet abstrakte Formen, die einen Körper bilden. Das Dunkel wird hell. Die Lichter werden Schwarz und der Schatten wird weiß. Aus Tag wird Nacht. 


(Ausstellungsansichten Stones in a Glass House, Never at Home, FOTO Wien 2022)
















© Isabella Pacher, 2018-2022